Home » Chromatographyshop for Better Chromatography » Chromatographie Säulen Methoden Zubehör

Chromatographyshop für deutschsprechende

Chromatographyshop, Ihr Partner!

Click Home
Click Home

Chromatographyshop hilft Chromatographen seit 1995, wettbewerbsfähiger und produktiver in ihrer Arbeit zu sein.

Der grössere Teil dieser Webseite ist in englischer Sprache. Falls für Sie Englisch unbequem ist schreiben Sie Ihren Wunsch oder was Sie brauchen auf Deutsch in das Kontakt Formular. Wir werden uns sofort in deutscher Sprache melden.

Chromatographyshop bietet eines der grössten Sortimente von Produkte und Techniken

  1. Verkaufsangebot und Beschreibung der Probenvorbereitungstechniken
  2. Verkaufsangebot von HPLC Säulen Herstellernamen A bis L.
  3. Verkaufsangebot von HPLC Säulen Herstellernamen M bis Z.
  4. Verkaufsangebot und Beschreibung von Systemen, Instrumenten und Komponenten
  5. Verkaufsangebot und Beschreibung  von preisgünstigen Systemen (fürs Home office)
  6. Glückliche Chromatographen
  7. Chromatographie-Wissen
  8. Bibliothek für Start-Chromatogramme
  9. Beschreibung der Techniken nach Chromatographie-Bettformen
  10. Beschreibung der Techniken nach physikalischem Zustand der mobilen Phase
  11. Beschreibung der Techniken durch den Trennmechanismus
  12. Fähigkeiten verbessern

Was ist eine chromatographische Methode?

Chromatographie ist eine Labor- und Produktionstechnik zur Trennung eines Gemisches in Einzelteile. Um das näher zu verstehen werden Fachwörter benutzt, die weiter unten erklärt werden.

Eine Substanz Mischung wird in einer Flüssigkeit (Gas, überkritische Flüssigkeit, Lösungsmittel, Wasser) gelöst, die als mobile Phase bezeichnet wird und die durch ein System gepumpt wird. Dieses System bestehend aus einem Substanzinjektor, sphärische Partikel oder porösem festem Bett (in einer Säule, Kartusche, einem Kapillarrohr, auf einer Platte oder einer porösen Folie) das als stationäre Phase bezeichnet wird.

Die verschiedenen Bestandteile des Gemisches haben unterschiedliche Affinitäten zur stationären Phase. Die verschiedenen Moleküle verbleiben in der stationären Phase länger oder kürzer, abhängig von ihren Wechselwirkungen mit ihren Oberflächenstellen.

Sie bewegen sich also mit unterschiedlichen scheinbaren Geschwindigkeiten in der mobilen Flüssigkeit, wodurch sie sich trennen.

Die Trennung basiert auf der unterschiedlichen Aufteilung zwischen der mobilen und der stationären Phase. Geringe Unterschiede im Verteilungskoeffizienten einer Verbindung führen zu einer unterschiedlichen Retention in der stationären Phase und beeinflussen somit die Trennung

Chromatographie kann im produktions-, präparativen oder analytischen Maßstab betrieben werden. Der Zweck der produktiven und der präparativen Chromatographie besteht darin, die Komponenten des Gemisches zur späteren Verwendung abzutrennen, und ist somit eine Form der Reinigung. Dazu wird ein Fraktionen Sammler installiert

Die analytische Chromatographie wird normalerweise mit kleinen Materialmengen durchgeführt und dient zur Feststellung des Vorhandenseins oder zur Messung der relativen Anteile von Analyten in einer Mischung.

Chromatographyshop bietet präparative und analytische Werkzeuge, Komponentensysteme einschließlich theoretischem und anwendungsbezogenem Know-how.

Wer benutzt Chromatographyshop ?

Chromatographyshop richtet sich an Chromatographen, Chemiker, Biochemiker, Chemieingenieure, Biologen, Biotechnologen, Forensiker und Unternehmer.

Chromatographyshop entwickelt laufend neuartige Produkte, Methoden und Problemlösungen für Anwendungen in den Bereichen Biowissenschaften, Lebensmittel und Umwelt.

Wir vertreten auch viele Hersteller von Spezialprodukten, Instrumenten und Verbrauchsmaterialien. Viele Partnerunternehmen wurden von hochinnovativen und qualifizierten Unternehmern gegründet. Wir kennen sie alle.

Begrifflichkeiten und Prinzip

Die Stationäre Phase geht mit den einzelnen Substanzen des Substanzgemisches Wechselwirkungen ein und beweg sich nicht. Der Aufenthalt der Analyten bei ihrer Retention wechselt zwischen mobiler und stationärer Phase (random walk) und verursacht die substanzcharakteristische Retentionszeit. Bei der Expandet Bed Adsorption Chromatography ist die stationäre Phase im Fließbett. Bei der Membrane Chromatographie ist die Stationäre Phase eine poröse Membrane 

Die Mobile Phase besteht in der Flüssig Chromatography (LC, HPLC) sowie  Dünnschicht-chromatographie (DC) aus organischen Lösungsmittel oder Wasser. Beim DC spricht man von Fliessmitteln. Bei der Gas Chromatographie kommen Trägergase wie Helium oder Wasserstoff oder Stickstoff zum Einsatz. Bei der Superkritischen Flüssigkeit Chromatography besteht die mobile Phase aus CO2 und eventuell Co-solvent. Unter superkritischen Konditionen wird das Gas verflüssigt. Die Mobilen Phasen unterscheiden sich in ihrer Elutionsfähigkeit („Stärke“ s. u. „Elutrope Reihe“), dies bedingt unterschiedliche Retentionszeiten und oft auch unterschiedliche Selektivitäten.

Säule: In der Chromatographie versteht man unter einer Säule, oder Trennsäule, eine hohle Röhre mit einem Durchmesser von wenigen Mikrometern bis zu mehreren Metern. Auch die Länge variiert von wenigen Zentimetern bis zu 150 Metern. In dieser Röhre ist entweder nur die Innenwand beschichtet (Kapillarsäule), oder die Säule ist mit der stationären Phase befüllt (gepackte Säule). Die Säule muss nicht gerade noch senkrecht sein, sondern kann wie ein Schlauch aufgerollt sein.

Retention: Unter Retention versteht man den verzögerten Durchfluss einzelner Substanzen des Substanzgemisches der mobilen Phase durch Wechselwirkung mit der stationären Phase.

Die Retention einer Substanz durch die stationäre Phase wird im Wesentlichen durch drei Aspekte bestimmt:

  1. Stärke der Wechselwirkung der Substanz mit der stationären Phase („Neigung in der stationären Phase zu bleiben“)
  2. Siedepunkt der Substanz („Neigung in der mobilen Phase zu bleiben“)
  3. Diffusionseigenschaften der Substanz („Beweglichkeit in der stationären und mobilen Phase“)

In vielen Fällen wird gezielt eine spezielle Wechselwirkung des zu analysierenden Stoffes mit der stationären Phase genutzt, um Substanzen zu trennen. Die Stärke der Wechselwirkungen zwischen den Probenkomponenten und der stationären Phase wird sowohl von deren Struktur als auch von deren funktionellen Gruppen bestimmt. Dabei treten bei unpolaren Substanzen ausschließlich Dispersionswechselwirkungen (Van-der-Waals-Bindung) auf, während polare Trennphasen auch polare Wechselwirkungen eingehen können, etwa Wasserstoffbrücken Bindungen oder Donator-Akzeptor-Bindungen. Letztere trennen nach dem Prinzip: Gegensätze ziehen sich an. Das bedeutet, dass Trennphasen, die etwa Wasserstoff zur Wasserstoffbrückenbindung aufzunehmen in der Lage sind Substanzen trennen, die Wasserstoff zur Brückenbindung bereitstellen können (etwa Alkohole). Auch können zum Beispiel Enantiomere, welche sich in ihren Siedepunkten nicht unterscheiden und somit gleiche Retentionszeiten aufweisen würden, durch ihre verschieden starken Wechselwirkungen mit speziellen Derivaten von Cyclodextrinen aufgetrennt werden.

Retentionszeit (tR): Ist die Gesamtzeit, die ein Analyt für das Passieren der Säule benötigt. Dies entspricht der Zeit zwischen Injektion und Detektion des Analyten.

Totzeit (t0): Ist die Zeit, in der sich ein Analyt ohne Wechselwirkung mit der stationären Phase in der mobilen Phase aufhält; entspricht also der Zeit, die die mobile Phase zum

Durchlaufen der Säule benötigt.

Nettoretentionszeit oder reduzierte Retentionszeit (tN): Ist die Differenz aus Retentionszeit und Totzeit. Sie entspricht also der Zeit, in der sich ein Analyt in der stationären Phase aufhält. tN = tR – t0

Die Durchflusszeit (auch „Totzeit“) gibt die Zeit an, die die mobile Phase oder eine nicht zurückgehaltene Substanz benötigt, um die Chromatographie-Apparatur von der Injektion über die Säule bis zum Detektor zu durchwandern (s. a. Durchflussvolumen). Die Durchflusszeit kann bestimmt werden, indem eine nicht zurückgehaltene Substanz („Inert Substanz“) injiziert wird. Diese Substanz geht nur in sehr geringem Maße Wechselwirkungen mit der stationären Phase ein.

Sie durchläuft daher die Apparatur in derselben Zeit wie die mobile Phase. Die Durchflusszeit ist dann identisch mit der Zeit zu der der Peak im Detektor erscheint.

Das Durchflussvolumen kann direkt aus der Durchflusszeit abgeleitet werden. Es ergibt sich aus der einfachen Formel Durchflussvolumen = Fluss der mobilen Phase · Durchflusszeit. Das Durchflussvolumen ist für zahlreiche Berechnungen in der Hochleistungsflüssigkeitschromatographie (HPLC) sehr wichtig, z. B. für den Methodentransfer zwischen Säulen mit unterschiedlichem Volumen.

Elution ist das Herauslösen oder Verdrängen von adsorbierten Stoffen aus festen oder mit Flüssigkeit getränkten Adsorbenzien und Ionenaustauschern durch kontinuierliche Zugabe eines Lösungsmittels (Elutionsmittel = mobile Phase). Die aus der Trennsäule fließende Lösung wird Eluat genannt.

Eine besondere Bedeutung hat dieser Prozess in der Festphasenextraktion.

Eluotrope Reihe: Anordnung der als mobile Phase üblichen Lösungsmittel nach ihrer Elutionskraft bei einer Referenzsubstanz (i. d. R. Kieselgel oder Aluminiumoxid).

Chromatographyshop ist keine Grossorganisation. Aber wir sind stolz darauf, viele treue Kunden auf der ganzen Globus zu haben!

Darwin sagte bereits: “Nicht die finanziell Mächtigen und gut organisierten werden überleben, sondern die agilen, die sich dauerhaft an die Umwelt anpassen!”

 Als privates Unternehmen betrachten wir unsere Kunden als Teil der Familie. Die Chromatographie ist für uns eine junge Wissenschaft mit bekannten und noch nicht entdeckten Eigenschaften und Perspektiven.

 Im Laufe der Jahre haben wir gelernt, sehr komplexe Gemische aus großen und kleinen Molekülen und Partikeln zu trennen. Wir haben viele Spezialisten befähigt, molekulare Wechselwirkungen und Reaktionseigenschaften in vielen Systemen zu analysieren, z.B.  im Blutkreislauf, Urin, im Mikrobiom, Wasser, Abwasser, Nahrungsmitteln usw.

 Schwellenländer brauchen spezielle Hilfen, Chromatographyshop kennt sich aus.

Die Chromatographie wächst weltweit. Die Schwellenländer haben andere Bedürfnisse als die etablierten Länder. In vielen Ländern gibt es noch keine Chromatographie-Infrastruktur. Seit vielen Jahren beliefern wir Kunden in solchen Ländern schnell und kostengünstig mit allen Arten von Instrumenten und Verbrauchsmaterialien.

Als Schweizer Unternehmen sind wir Teil eines politisch neutralen und demokratischen Systems. Unsere Kunden haben möglicherweise unterschiedliche politische, religiöse, ethnische und geschlechtsspezifische Anforderungen. Wir wissen das zu schätzen, aber für uns sind Sie unsere Kunden, die molekulare Trennungs- / Reinigungsprobleme haben. Wir sehen unser Mandat darin, neutral zu sein und uns darauf zu konzentrieren, Ihr Problem effizient und effektiv zu lösen.

Bitte kommunizieren Sie mit uns im Gegenzug offen und wahrheitsgemäß, damit wir Ihr Problem realistisch einschätzen können. Alles, was wir tun, ist  streng vertraulich.

Liebe Jung-Unternehmer und Kunden schließen sich uns an in der Post-COVID-Ära

Chromatographyshop wird von COVID19 nicht gestoppt! Das Einkaufen bei uns ist unkompliziert und zuverlässig. Senden Sie uns einfach Ihre Anforderungsliste über das Kontaktformular oder nutzen Sie unsere Online-Einkaufsfunktion.

Die Verfügbarkeit von Spezialprodukten ist in einigen Ländern schwierig,  Erklären Sie uns Ihre Probleme. Wir werden versuchen kostengünstige Lösungen zu finden. Senden Sie uns einfach Ihre monatliche oder zweimonatliche Liste der Anforderungen.

Jede Krise ezeugt Arbeitslosigkeit und sie verändert Welt.  Es sind die besten Zeiten, um ein neues  Unternehmen aufzubauen um in der neuenwelt zu wachsen und erfolgreich zu werden. Den innovativen und beweglichen Chromatographen steht nichts im Weg

Untenstehend finden Sie neue interessante Möglichkeiten

 
 

Säulen & Materialien

Jetzt können Sie Messerscharfe
Trennpeak machen . Auch mit grossen Biomolekülen

Sharp peaks of Biomolecules with SSP

Wie? Click hier

Systeme & Instrumente

Während Kriesen ist die beste Zeit um
ein Unternehmen zustarten  oder
kostengünstig einzukaufenSmart Entrepreneur System

Was und Wo? klick hier

Methoden & Tricks

Heisse Themen Unserer Zeit
Laden Sie Rezepte Herunter

Rezepte Für Cannabis Analytik & Produktion Klick